Verfügbar in foodable App

Auberginen & Sellerie in süß-saurer Marinade

45 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   468 kCal pro Portion
Auberginen & Sellerie in süß-saurer Marinade
Zutaten
4
4 Aubergine/n
100 gOliven
2 SpritzerZitronensaft
2 ELKapern
4 StängelBasilikum
4 ELPinienkerne
etwasSalz
8 ELBalsamico
4 ELAgavendicksaft
8 Tomate/n
8 Stangensellerie
2 Zwiebel/n
2 Knoblauchzehe/n
1 TLOregano
etwasPfeffer

Zubereitung

1

Die Auberginen waschen, putzen und klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.

2

Zuerst die Auberginenwürfel in einer heißen, beschichteten Pfanne ohne Öl hellbraun anbraten, dann den Sellerie, Zwiebel und den Knoblauch zugeben, salzen pfeffern und mit dem Essig ablöschen. Die Tomaten untermischen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten mit leichtem Biss gar dünsten.

3

Die abgetropften Oliven und die Kapern zugeben. Weitere ca. 5 Minuten offen ziehen lassen und mit Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer süß-sauer abschmecken.

4

Abkühlen lassen und noch lauwarm oder erkaltet als Vorspeise servieren. Mit gewaschenen und gehackten Kräutern und Pinienkernen garnieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!