Verfügbar in foodable App

Pasta mit Chili sin Carne

35 min Gesamtzeit   •   35 min Zubereitungszeit
Pasta mit Chili sin Carne
Zutaten

Portionen

4
150 ml Wasser
400 g Kidneybohnen
etwas Salz
2 EL Olivenöl
1 Zucchini
2 Knoblauchzehe/n
12TL Gemüsebrühe
etwas Pfeffer
500 g Penne
1 TL Chiliflocken
400 g Tomaten

Zubereitung

1

Einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.

2

Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Kidneybohnen über einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

3

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Die Zucchini zugeben, kurz mitbraten und die Tomaten unterrühren. Das Wasser und die Gemüsebrühe hinzugeben. Bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten köcheln lassen.

4

Die Kidneybohnen unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und weitere 4 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln abgießen, mit in die Pfanne geben, kurz durchschwenken und in Schälchen angerichtet servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!