Verfügbar in foodable App

Erdnuss-Kokos-Curry mit Hühnchen

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   797 kCal pro Portion
Erdnuss-Kokos-Curry mit Hühnchen
Zutaten
4
240 gReis
2 TLGemüsebrühe
240 gBambussprosse/n
1 13 Karotte/n
2 Knoblauchzehe/n
533 gHühnerbrust
1 14 TLBratöl
67 gZuckerschote/n
533 mlKokosmilch
4 TLCurrypaste
1 13 TLSpeisestärke
2 23 TLErdnussmus
Salz

Zubereitung

1

Wasser in doppelter Menge des Reises zum Kochen bringen. Salzen. Reis hinzugeben und nach Packungsanweisung garen. Wenn keine Packungsanweisung vorhanden: Wasser mit Reis einmal aufkochen. Anschließend zugedeckt 15-20 Minuten bei kleinster Stufen zugedeckt köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen, einmal mit einer Gabel auflockern und noch 5-10 Minuten quellen lassen.

2

Die Karotte waschen, schälen und klein schneiden. Die Bambussprossen waschen. Den Knoblauch schälen, klein schneiden und mit etwas Salz zerdrücken.

3

Die Hühnerbrust in der Hälfte des Bratöls scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen. Die andere Hälfte des Bratöls in die Pfanne geben und darin die Currypaste kurz anschwitzen. Dann mit der Kokosmilch ablöschen. Erdnussmus, Knoblauch, Karotten und Zuckerschoten dazugeben und miteinander vermengen.

4

Anschließend die Bambussprossen und das Fleisch dazugeben und noch ein paar Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke in kaltem Wasser anrühren und zum andicken in die köchelnde Soße geben. Noch ein paar Minuten köcheln lassen, damit sich der Mehlgeschmack verliert.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!