Verfügbar in foodable App

Hackklößchen in Tomatensauce auf spanische Art

55 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   707 kCal pro Portion
Hackklößchen in Tomatensauce auf spanische Art
Zutaten
4
etwasPfeffer
etwasSalz
2 Scheibe/nToastbrot
etwasZimt
4 ELPinienkerne
1 TLOregano
2 Knoblauchzehe/n
1 Zwiebel
etwasZucker
1 Ei
600 gstückige Tomaten
1 TLPaprikapulver
600 gHackfleisch
3 ELOlivenöl
etwasRosmarin
12 TLGemüsebrühe
3 ELPflanzöl

Zubereitung

1

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und beiseitestellen. Ein paar für die Dekoration aufbewahren.

2

Zwiebel abziehen, fein würfeln und in einer heißen Pfanne in Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

3

Das Toastbrot entrinden und in etwas lauwarmem Wasser einweichen.

4

Das Hackfleisch mit den Pinienkernen, Zwiebel, Ei, dem gut ausgedrückten Toastbrot, Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikapulver in einer Schüssel verkneten.

5

Aus der Hackfleischmasse kleine Bällchen formen und diese in einer heißen Pfanne in dem restlichen Öl rundherum goldbraun braten.

6

Brühe nach Packungsanleitung mit Wasser anrühren. Den Knoblauch abziehen und mit den Tomaten und der Gemüsebrühe in einem hohen Rührbecher pürieren. Dabei das Olivenöl in einem dünnen Strahl einlaufen lassen.

7

Die Sauce mit Zimt verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In einer Pfanne oder einem Topf erwärmen, die Hackbällchen zugeben und gar ziehen lassen.

8

Beides in kleinen Schälchen anrichten und mit Rosmarin und Pinienkernen garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!