Verfügbar in foodable App

Fruchtiges Mango-Chicken-Curry

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Fruchtiges Mango-Chicken-Curry
Zutaten

Portionen

4
1 Becher Crème fraîche
1 Handvoll Cashewnüsse
2 EL Kokosraspel
1 Bund Frühlingszwiebel/n
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kurkuma
1 TL Koriander
2 EL Ketchup
240 g Reis
2 EL Öl
3 Knoblauchzehe/n
4 Tomate/n
1 TL Cayennepfeffer
1 Dose Mango
500 g Hähnchenbrustfilet/s
Salz
100 g Joghurt

Zubereitung

1

Wasser in doppelter Menge des Reis zum Kochen bringen. Salzen. Reis hinzugeben und nach Packungsanweisung garen. Anschließend vom Herd nehmen, einmal mit einer Gabel auflockern und noch 5-10 Minuten quellen lassen.

2

Hähnchen in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und würfeln. Cashewnüsse zerhacken. Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden.

3

Hähnchenwürfel in Öl in einer Pfanne anbraten. Koriander zupfen und hinzugeben und ca. 1-2 min mitbraten. Fleisch anschließend aus der Pfanne nehmen.

4

Frühlingszwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anbraten. Kreuzkümmel, Kurkuma und Cayennepfeffer zugeben. Joghurt, Crème fraîche, Ketchup, Tomaten- und Mangowürfel hinzufügen. Ca. 5 min. zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Alles mit Salz abschmecken und Fleisch wieder hinzugeben.

5

Curry auf Reis und mit zerkleinerten Cashewnüssen bestreut servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!