Verfügbar in foodable App

Karotten-Lauch-Quiche mit Pinienkernen

60 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Karotten-Lauch-Quiche mit Pinienkernen
Zutaten

Portionen

4
etwas Pfeffer
etwas Salz
400 g Möhren
150 ml Sahne
250 g Blätterteig
300 g Lauch
4 Ei/er
2 EL Pinienkerne
4 EL Crème fraîche
12TL Zitrone Schalenabrieb
12TL Cayennepfeffer

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in schmale Ringe schneiden.

3

Die Möhren in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, dann den Lauch zugeben und noch ca. 1 Minute kochen lassen, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

4

Blätterteig ausrollen und eine runde Platte à ca. 30 cm Durchmesser ausschneiden. Den übrigen Teig in Streifen schneiden und diese miteinander verdrehen.

5

Die Quicheform kalt ausspülen und nicht abtrocknen. Den Blätterteig in die Form legen und aus dem verdrehten Teig einen Rand formen.

6

Ztrone waschen und Schale abreiben. Die Möhren und den Lauch mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronenabrieb würzen und auf dem Teig verteilen.

7

Sahne mit Crème fraîche und Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse gießen. Mit den Pinienkernen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

8

Herausnehmen, kurz auskühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!