Verfügbar in foodable App

Quiche aus Kartoffelteig mit Champignons

110 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   688 kCal pro Portion
Quiche aus Kartoffelteig mit Champignons
Zutaten
4
100 mlWasser
2 Zwiebel/n
etwasMuskatnuss
etwasPfeffer
250 mlSahne
100 gKirschtomaten
12 WürfelHefe
12 BundPetersilie
150 gFrischkäse
400 gChampignons
1 StangeLauch
150 gKartoffeln
4 Ei/er
220 gMehl
12 TLSalz
1 ELButter

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen, pellen und warm durch eine Kartoffelpresse drücken.

2

Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Mehl mit dem Salz, Muskat, den Kartoffeln und der Hefe in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

3

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten teilen. Die Champignons mit einem Küchentuch abreiben und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren.

4

Den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze kurz anbraten, herausnehmen. Das restliche Gemüse, ohne Tomaten, in die Pfanne geben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

5

Den Teig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Eine Quiche-Form fetten, den Teig hineingeben, dabei einen Rand formen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten vorbacken.

6

Frischkäse mit Sahne, der Petersilie und Eiern verrühren, salzen und pfeffern. Die Lauchmischung auf dem Boden verteilen, die Pilze und die Tomaten darüber geben und mit der Eiermasse begießen.

7

In den Ofen schieben und ca. 35 Minuten backen. Mit Petersilie garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!