Verfügbar in foodable App

Semmelknödel mit Pilzsauce

50 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Semmelknödel mit Pilzsauce
Zutaten

Portionen

4
4 Stängel Petersilie
etwas Pfeffer
1 Schalotte
etwas Salz
100 ml Weißwein
250 ml Milch
3 Ei/er
1 Knoblauchzehe
8 Brötchen
3 EL Butter
1 TL Speisestärke
300 ml Sahne
700 g Pilzmischung

Zubereitung

1

Für die Knödel Hälfte der Schalotten abziehen, fein würfeln und in etwas heißer Butter glasig anschwitzen.

2

Milch kurz erhitzen. Die Brötchen (bestenfalls vom Vortag) in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und die heiße Milch darüber gießen.

3

Petersilie waschen und hacken. Eier, Petersilie, Schalotte, Salz und Pfeffer zur Brötchenmasse dazugeben und gut vermengen. 20 Minuten ruhen lassen.

4

Danach runde Knödel formen und in simmerndem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.

5

Zwischenzeitlich für die Pilzrahmsauce die restlichen Schalotten und den Knoblauch schälen, fein würfeln, in restlicher Butter kurz anschwitzen, Pilze zugeben und einige Minuten mitbraten lassen.

6

Mit dem Wein und der Sahne ablöschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Die Speisestärke in wenig Wasser glatt rühren und unter die Pilzsauce geben, unter Rühren aufkochen lassen und die Petersilie untermischen.

8

Die Knödel mit dem Pilzragout auf Teller anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!