Verfügbar in foodable App

Blumenkohlcurry mit Kartoffeln und Romanesco

55 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   889 kCal pro Portion
Blumenkohlcurry mit Kartoffeln und Romanesco
Zutaten
4
800 gKartoffeln
etwasPetersilie
1 TLChilipulver
etwasSalz
4 TLCurrypulver
500 mlKokosmilch
4 ELSesamöl
2 Romanesco
1000 gBlumenkohl
4 TLGemüsebrühe
2 TLPaprikapulver
etwasbrauner Zucker
2 TLKorianderpulver
30 gIngwer
etwasZimt
4 ELErdnusskerne
4 ELLimettensaft
4 Schalotte/n
2 TLKreuzkümmelpulver
6 Knoblauchzehe/n

Zubereitung

1

Blumenkohl und den Romaneso waschen, die Röschen abteilen und die Stiele klein würfeln.

2

Kartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Brühe nach Packungsanleitung mit Wasser anrühren.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen und darin Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Chili, Paprika und Zimt leicht anbraten. Dann die Schalotten, den Knoblauch und Ingwer dazugeben und kurz mitschwitzen.

4

Kartoffeln ergänzen und mit der Brühe sowie Kokosmilch aufgießen. Im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.

5

Blumenkohl und Romanesco hinzufügen und alles zusammen weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6

Dann die Erdnüsse hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Das Curry mit Salz, braunem Zucker und Limettensaft abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!