Verfügbar in foodable App

Gefüllte Paprika mit Pilzen und Semmelteig

60 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   698 kCal pro Portion
Gefüllte Paprika mit Pilzen und Semmelteig
Zutaten
4
400 mlWasser
2 Zwiebel/n
etwasMuskatnuss
200 gChampignons
4 StängelPetersilie
etwasSalz
8 großePaprika
8 Brötchen
8 ELButter
2 Knoblauchzehe/n
2 Ei
etwasPfeffer
2 TLGemüsebrühe
250 mlMilch

Zubereitung

1

Die Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Die Brötchen würfeln und in Butter goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und klein hacken. Einen kleinen Teil zum Garnieren bei Seite legen.

3

Die Pilze in heißer Butter anbraten. Die Zwiebel und Knoblauch zugeben. Kurz mitbraten, dann vom Herd nehmen und die Petersilie untermengen. Mit den Brotwürfeln, Ei und heißer Milch vorsichtig vermengen, sodass eine nicht zu weiche aber lockere Masse entsteht.

4

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in die Paprikaschoten füllen. Diese in eine Backform setzen und den Deckel der Paprika auf die gefüllten Schoten legen. Die Brühe angießen und im Ofen ca. 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Dann den Backofen öffnen und weitere 10 Minuten gar schmoren lassen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!