Verfügbar in foodable App

Salat mit gebratenem Lamm und Feta im Brotmantel

60 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   1283 kCal pro Portion
Salat mit gebratenem Lamm und Feta im Brotmantel
Zutaten
4
12 TLOregano
12 ELOlivenöl
100 gKirschtomaten
1 Lorbeerblatt
1 ELKapern
2 ELZitronensaft
14 TLGemüsebrühe
1 Spitzpaprika
1 TLSenf
2 ELWeißweinessig
150 gGurke
1 rote Zwiebel
1 Zimtstange
etwasPfeffer
400 gLammfilet
200 gFeta
50 gschwarze Oliven
8 ScheibenFladenbrot
etwasSalz
2 PriseChiliflocken
1 Knoblauchzehe/n
1 KopfRomanasalat
1 ScheibeIngwer
etwasgemahlene Chili
40 mlWasser

Zubereitung

1

Den Feta in 8 gleich große Stücke scheiden, leicht mit Oregano bestreuen und in die Brotscheiben einwickeln. In einer Grillpfanne das Öl erhitzen und die Fetapäckchen darin von beiden Seiten kurz anbraten und leicht bräunen. Die Päckchen herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2

Für das Lamm die Marinade herstellen: Dafür Olivenöl in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Ingwer, der Zimtrinde und dem Lorbeerblatt hinzufügen. Salz und Chiliflocken zufügen.

3

Das Lammfleisch trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Grillpfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten kurz braten. Das Fleisch in eine flache Form geben, mit der Marinade beträufeln und abgedeckt ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

4

Für den Salat die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Den Salat in Blätter teilen, putzen, waschen und trocken schleudern. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.

5

Den Essig mit Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Olivenöl, Wasser und die Brühe kräftig unterschlagen. Die vorbereiteten Salatzutaten mit den Oliven, den Kapern und dem Dressing in einer Schüssel vermischen.

6

Den Salat in Teller verteilen, den Feta im Brotmantel und die marinierten Lammsteaks darauf anrichten. Alles mit etwas grobem Salz und Chilipulver bestreuen und sofort servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!