Verfügbar in foodable App

Pfannengemüse mit Ananas und Reis

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   536 kCal pro Portion
Pfannengemüse mit Ananas und Reis
Zutaten
4
4 ELRapsöl
200 gZuckerschoten
12 DoseAnanas
2 Paprika
250 gReis
2 ELKokosraspeln
etwasSalz
200 gKirschtomaten
1 großerote Zwiebel
3 cmIngwer
2 Chilischoten
1 grüne Paprika

Zubereitung

1

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Alternativ die doppelte Menge gesalzenes Wasser und den Reis in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und mit Deckel 25-30 Minuten quellen lassen.

2

Die Ananas aus der Dose in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und der Länge nach in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in schmale Streifen schneiden.

3

Die Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Die Kokosflocken in warmem Wasser einweichen. Die Chilischoten waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4

In einem Wok das Öl erhitzen. Die Paprika hineingeben und unter Rühren 3-4 Minuten andünsten. Die Zwiebel, den Ingwer, die Tomaten und zuletzt die Zuckerschoten dazugeben. Kurz mitdünsten, dann die Ananas untermischen und alles bei starker Hitze unter Rühren 1-2 Minuten kräftig anbraten.

5

Die gut abgetropften Kokosraspeln und die Chiliringe untermischen. Kurz mitbraten und den Wok von der Herdplatte ziehen. Alles mit Salz abschmecken. Das Gemüse mit dem Reis anrichten und sofort servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!