Verfügbar in foodable App

Fischauflauf mit Pinienkernen

60 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   621 kCal pro Portion
Fischauflauf mit Pinienkernen
Zutaten
4
400 gKartoffeln
1 StangeLauch
1 ELSonnenblumenöl
600 gKabeljaufilet
etwasSalz
2 Ei/er
1 ELButter
1 TLBalsamico
1 HandvollThymian
300 gCrème fraîche
100 gMozzarella
13 TLGemüsebrühe
etwasPfeffer
30 gPinienkerne

Zubereitung

1

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den aufgetauten Fisch in Würfel schneiden und mit dem Essig mischen. Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln.

2

Lauch der Länge nach halbieren und waschen. In Streifen schneiden und im heißen Öl andünsten. Die Fischwürfel zugeben und kurz mit dünsten. Die Kartoffeln untermengen und Pfanne vom Herd nehmen.

3

Gemüsebrühe mit Wasser nach Packungsanleitung anrühren. Mit Crème fraîche und Eiern mischen. Thymian waschen, trocken schütteln (etwas zum Garnieren zur Seite legen), die Blättchen abzupfen und unter die Mischung mengen. 2/3 des Mozzarella würfeln und untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Creme-Mischung unter die Kartoffel-Fisch-Mischung mengen und in eine ausgebutterte Auflaufform verteilen. Mit dem restlichen Mozzarella und den Pinienkernen betreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten gratinieren. Mit Thymian garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!