Verfügbar in foodable App

Käsetortilla mit Avocado und Tomatendip

45 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   883 kCal pro Portion
Käsetortilla mit Avocado und Tomatendip
Zutaten
4
etwasSalz
5 ELOlivenöl
etwasPfeffer
2 Frühlingszwiebel/n
2 ELLimettensaft
1 Chilischote
6 Tomaten
8 Tortillawraps
2 Avocado/s
2 ELZitronensaft
250 gKäse
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

1

Für die Tomatensalsa die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2

Frühlingszwiebel abbrausen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen, ebenfalls fein hacken und mit Tomaten, Frühlingszwiebeln, Olivenöl und Limettensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und fein hacken.

4

Die Avocados halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale drücken, in dickere Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in einer heißen Grillpfanne mit 1 EL Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und beiseitelegen.

5

Einen Tortillafladen in eine heiße Pfanne mit etwa Öl legen, etwas Käse darauf streuen, mit Chili, Avocado und Frühlingszwiebeln belegen, erneut mit etwas Käse bestreuen und mit einem weiteren Fladen belegen.

6

1-2 Minuten braten, dann wenden und erneut 1-2 Minuten braten. Den fertigen Quesadilla herausnehmen und in Stücke schneiden.

7

Mit den restlichen Zutaten weitere Quesadillas ausbacken. In Stücke schneiden, auf Tellern anrichten und mit der Tomatensalsa servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!