Verfügbar in foodable App

Hühnchenbrust mit Spargel und sahnigen Kartoffeln

65 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   421 kCal pro Portion
Hühnchenbrust mit Spargel und sahnigen Kartoffeln
Zutaten
4
500 ggrüner Spargel
12 TLPiment
etwasSalz
2 ELButter
2 TLZitronensaft
etwasSchnittlauch
150 mlSahne
2 TLMeerrettich
500 gKartoffeln
12 TLPfefferkörner
4 Hähnchenbrustfilets
1 Lorbeerblatt
2 TLGemüsebrühe
etwasPfeffer

Zubereitung

1

Brühepulver mit Wasser nach Packungsanleitung anrühren. Die Brühe mit dem Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern und Piment aufkochen lassen.

2

Hähnchenbrustfilet abbrausen, in die Brühe legen und darin bei milder Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein Sieb in einen weiteren Topf gießen. Erneut aufkochen lassen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in die Brühe geben. Etwa 20 Minuten gar köcheln lassen.

4

Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Nach etwa 10 Minuten mit in die Suppe geben und darin mit leichtem Biss garen.

5

Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus der Suppe heben und abtropfen lassen.

6

Die Sahne zur Suppe geben und alles einköcheln lassen. Den Meerrettich einrühren und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

7

Das Hähnchen in Scheiben schneiden und in der Sauce heiß werden lassen.

8

Das Gemüse in einer Pfanne in der Butter 1-2 Minuten heiß schwenken. Leicht salzen.

9

Das Hähnchen mit der Sahnesauce in Schälchen anrichten, das Gemüse darüber geben und mit Schnittlauch garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!