Verfügbar in foodable App

Gefüllte gebackene Kartoffel

100 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   464 kCal pro Portion
Gefüllte gebackene Kartoffel
Zutaten
4
2 ELButter
300 gSpinat
etwasPfeffer
2 Knoblauchzehe/n
8 großeKartoffel/n
160 ggeriebener Gouda
etwasMuskat
etwasSalz
2 Tomate
60 gParmesan
80 gSaure Sahne

Zubereitung

1

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

2

Die Kartoffeln waschen und trocken tupfen oder bürsten. Auf ein mit Backpapier belegtes Ofengitter legen und im Ofen 30 Minuten backen. Herausnehmen, mit einer Gabel mehrmals rundherum einstechen (am besten mit Küchenhandschuhen arbeiten) und zurück im Ofen weitere ca. 30 Minuten fertig backen.

3

Währenddessen den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

4

Die gebackenen Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und eine Längseite abschneiden. Die Kartoffel aushöhlen und dabei mindestens einen 1 cm dicken Rand stehen lassen. Die Kartoffelmasse in eine Schüssel geben.

5

Vom abgeschnittenen Deckel die Haut abziehen und die Kartoffelmasse mit in die Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken. Den Spinat, den Knoblauch, die Butter und die saure Sahne untermischen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken und zurück in die Kartoffeln füllen. Mit dem Käse bestreuen.

6

Die Tomate waschen, vierteln, entkernen, würfeln, auf den Käse setzen und nochmals im Ofen weitere ca. 15 Minuten backen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!