Verfügbar in foodable App

Einfacher Gemüseeintopf

50 min Gesamtzeit   •   50 min Zubereitungszeit
Einfacher Gemüseeintopf
Zutaten

Portionen

4
2 Zwiebeln
450 g Porree
800 g Suppengrün
2 Lorbeerblätter
4 Gewürznelken
500 g Karotten
600 g Kartoffeln
1 Tomate
etwas Salz
1 TL Pfefferkörner
250 g Erbsen (tiefgekühlt)
2000 ml Wasser
etwas Pfeffer
30 g Petersilie (tiefgefroren)

Zubereitung

1

Das Suppengrün waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und die Zwiebeln halbieren. Beides ohne Fett mit den Schnittflächen nach unten in einem großen Topf anrösten.

2

Das Wasser in den Topf gießen. Dann das Suppengrün, die Petersilie, die Tomaten und die Lorbeerblätter hinzugeben. Gemüsebrühe mit Salz, Pfeffer und den Gewürznelken würzen. Zugedeckt für etwa 30 Minuten köcheln lassen.

3

Währenddessen die Kartoffeln und die Karotten schälen und waschen. Kartoffeln in Würfel, Karotten in Scheiben schneiden. Porree reinigen und in Ringe schneiden.

4

Gemüsebrühe durch ein Sieb gießen und anschließend in einen großen Topf geben. Erneut aufkochen, Kartoffeln, Karotten und Porree hinzugeben. Für 15 Minuten zugedeckt garen lassen.

5

3 Minuten vor Ende der Garzeit die tiefgekühlten Erbsen hinzugeben. Den Großteil der Petersilie in den Eintopf hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit der restlichen Petersilie garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!