Verfügbar in foodable App

Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen

35 min Gesamtzeit   •   35 min Zubereitungszeit
Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen
Zutaten

Portionen

4
150 g Frischkäse
150 ml Milch
600 g Hähnchenbrustfilet
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
200 g Reis
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
500 g Pilze
1 Frühlingszwiebel
2 EL Balsamico
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1

Reis in ungefähr der 2,5-fachen Menge gesalzenem Wasser ca. 8–10 Minuten garen.

2

Pilze putzen und klein schneiden. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocknen und in kleine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in feine Röllchen schneiden.

3

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Dabei regelmäßig wenden. Dann aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

4

Während das Fleisch gart, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit Öl in der Pfanne 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten.

5

Pilze hinzugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Milch ablöschen und Frischkäse unterrühren. Rosmarinspitzen hinzufügen. Sauce ca. 2-3 Minuten einkochen lassen.

6

Anschließend mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Reis in die Sauce geben und 1–2 Minuten erwärmen. Mit den Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!