Verfügbar in foodable App

Gebratenes Hähnchen mit Gemüse auf Bulgur

50 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   553 kCal pro Portion
Gebratenes Hähnchen mit Gemüse auf Bulgur
Zutaten
4
300 gCouscous
2 ELZitronensaft
1 Zucchini
etwasPfeffer
600 gHähnchenbrustfilet
etwasSalz
1 ELSesam
300 gBrokkoli
1 StangeLauch
2 ELOlivenöl
1 Zitrone
1 Möhre
2 TLGemüsebrühe

Zubereitung

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.

2

Das Gemüse waschen und Putzen. Die Karotte schälen und schräg in dünne Scheiben hobeln. Lauch in 1 cm breite Ringe schneiden und die Zucchini der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in 1 cm breite Scheiben schneiden. Zitrone waschen und in Spalten schneiden.

3

Den Brokkoli in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

4

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Salzen, pfeffern, mit Sesam bestreuen und herausnehmen.

5

Das Gemüse in die Pfanne geben, unter gelegentlichem Schwenken anbraten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und das Fleisch untermischen.

6

Brühe nach Packungsanweisung mit entsprechender Menge heißem Wasser anrühren. Den Couscous in eine Schüssel geben, mit der heißen Brühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

7

Couscous mit einer Gabel auflockern und in tiefe Teller geben. Die Gemüse-Hähnchenpfanne darauf anrichten und mit Zitronenspalten garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!