Verfügbar in foodable App

Ziegenkäse-Omelette mit Tomaten und Rucola

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit
Ziegenkäse-Omelette mit Tomaten und Rucola
Zutaten

Portionen

4
8 Eiweiß
1 TL Olivenöl
4 Tomate/n
8 Eier
100 g Ziegenkäse
Pfeffer
Salz
etwas Rucola

Zubereitung

1

Eiweiße in eine Schüssel geben. Die Eigelbe können anderweitig verwendet werden. Die restlichen Eier dazugeben und alles mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Rucola waschen und trockenschleudern oder tupfen. Dann grob zerschneiden. Die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden, dann in kleine Scheiben schneiden.

3

Eine beschichtete Pfanne mit dem ÖL erhitzen. Die Eiermasse hineingeben. Bei mittlerer Hitze leicht stocken lassen: das Ei sollte noch ein wenig flüssig sein. Anschließend wenden.

4

Den Ziegenkäse über das Omelette bröseln. Mit Tomatenscheiben und Rucola belegt servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!