Verfügbar in foodable App

Kalbsleber mit Äpfeln und Zwiebeln

25 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit
Kalbsleber mit Äpfeln und Zwiebeln
Zutaten

Portionen

4
4 Scheiben Kalbsleber
4 Zwiebeln
2 EL Mehl
etwas Pfeffer
4 EL Pflanzenöl
2 große Äpfel
etwas Salz
40 g Butter

Zubereitung

1

Die Leberscheiben waschen und trocken tupfen.

2

Die Zwiebeln und Äpfel schälen. die Äpfel schälen, mit einem Kernausstecher/Messer die Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.

3

Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel unter Rühren langsam 4-5 Minuten goldbraun anbraten. In einer zweiten Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen und die Apfelscheiben bei schwacher Hitze weich dünsten.

4

Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Das Bratenfett abgießen und das restliche Öl und die Butter erhitzen.

5

Die Leberscheiben Mehl wenden und je Seite 2-3 Minuten goldbraun braten, salzen und pfeffern.

6

Auf einer Platte anrichten, mit den Apfelscheiben belegen und mit Zwiebelringen garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!