Verfügbar in foodable App

Spanische Bratkartoffeln mit Salsa

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   540 kCal pro Portion
Spanische Bratkartoffeln mit Salsa
Zutaten
4
1 Zwiebel
3 HandvollPetersilie
60 gMandeln
2 Sardelle/n
100 gChorizo
4 ELOlivenöl
1 TLKapern
2 ELRapsöl
etwasSalz
etwasZitronensaft
2 Knoblauchzehe/n
etwasPfeffer
1 Chilischote/n
1000 gKartoffeln
80 gschwarze Oliven

Zubereitung

1

Als erstes einen Topf mit salzigem Wasser aufsetzen und die Kartoffeln mit einem scharfen Messer rundherum leicht anritzen. Nach etwa 20 Minuten sind die Kartoffeln gar. Die Kartoffeln für 10 Sekunden in Eiswasser abschrecken, die Haut abziehen und längs halbieren.

2

Für die Salsa die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Kapern und Sardellen abtropfen lassen.

3

Den Knoblauch schälen und mit den Kapern, Sardellen, Chili, Petersilie und dem Öl pürieren. Die Salsa mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

4

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Chorizo ebenfalls in Scheiben schneiden.

5

Die Kartoffeln in einer heißen, geölten Grillpfanne anbraten und bei Seite stellen. In der gleichen Pfanne die Chorizo anbraten, die Zwiebeln zugeben und golden bräunen lassen.

6

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Oliven abtropfen lassen und halbieren. Die Mandeln grob hacken und mit den Kartoffeln, Petersilie und Oliven zur Wurst geben. Einige Minuten fertig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Salsa servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!