Verfügbar in foodable App

Mexiko-Salat mit Hackfleisch und Käse

45 min Gesamtzeit   •   45 min Zubereitungszeit
Mexiko-Salat mit Hackfleisch und Käse
Zutaten

Portionen

4
1 Handvoll Tortillachips
etwas Pfeffer
1 Avocado/s
4 EL Olivenöl
150 g Kidneybohnen
1 Knoblauchzehe/n
4 EL Saure Sahne
80 g Cheddar
1 Prise Zucker
2 Paprika/s
400 g Hackfleisch
2 EL Zitronensaft
etwas Salz
etwas Cayennepfeffer
2 12EL scharfe Chilisauce
2 EL Rapsöl
2 EL Wasser
150 g Lollo Salat

Zubereitung

1

Den Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Öl kurz anschwitzen. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Vom Feuer nehmen, die Chilisauce und saure Sahne untermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

2

Den Blattsalat waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und würfeln. Die Avocado schälen, halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln.

3

Die Bohnen waschen und gut abtropfen lassen. Den Käse stifteln.

4

Das Öl mit dem Zitronensaft und Wasser verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5

Die Olivenöl-Zitronenmischung mit dem Blattsalat, Paprika, Käse und Avocado vermengen und auf Schüsseln verteilen. Darüber das lauwarme Hackfleisch verteilen und mit etwas saurer Sahne und Tortillachips servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!