Verfügbar in foodable App

Lasagne mit Grünkohl

75 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   1227 kCal pro Portion
Zutaten
4
1 ELÖl
12 BlätterLasagne
80 gEmmentaler
2 Zwiebeln
1 TLGemüsebrühe-Pulver
50 gMehl
500 gGrünkohl
500 mlSchlagsahne
150 gSchinkenwürfel
4 ELButter
200 gErbsen, TK
4 TLSchnittlauch (tiefgefroren)
Pfeffer
Salz

Zubereitung

1

Bei frischem Grünkohl: Zupfe die Kohlblätter von den Blattrippen. Wasche den Kohl gründlich und lasse ihn abtropfen. Die Blätter können portionsweise in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchiert werden, um den Nitratgehalt des Kohls zu reduzieren. Anschließend den Kohl nochmals abtropfen.

2

Bei tiefgefrorenem Grünkohl: nach Packungsangabe erwärmen.

3

Schäle die Zwiebeln und hacke sie fein. Brate Zwiebeln und Speck im Öl an.

4

Gib den Grünkohl dazu und lass ihn 10 Minuten andünsten. Würze anschließend mit Salz und Pfeffer.

5

Erhitze derweil Wasser und rühre das Gemüsebrühe-Pulver ein. Achte dabei auf die auf der Gemüsebrühe-Packung empfohlene Wassermenge. (Du solltest etwa 60ml Gemüsebrühe pro Portion haben.)

6

Nimm eine zweite Pfanne und lasse die Butter darin schmelzen. Rühre Mehl ein und lass es anschwitzen. Lösche es dann mit der Gemüsebrühe ab. Gieße vorsichtig unter Rühren die Sahne dazu.

7

Füge die Erbsen hinzu und lasse sie wenige Minuten köcheln. Rühre zwischendurch immer wieder um. Rühre dann die Hälfte des Käses unter, bis die Sauce dicklich wird. Schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab.

8

Gib etwas Sauce auf den Boden einer Lasagneform, lege drei Lasagne-Blätter überlappend hinein und verstreiche etwas Grünkohlmischung darauf. Beträufele es mit Sauce und lege weitere Lasagneblätter darauf. Fahre damit weiter fort.

9

Streue am Schluss den restlichen Käse darüber und backe die Lasagne im Ofen bei 200°C für etwa 35 Minuten goldgelb. Streue nach dem Backen etwas Schnittlauch darüber.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!