Verfügbar in foodable App

Rucola-Mandarinen-Salat

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Rucola-Mandarinen-Salat
Zutaten

Portionen

4
etwas Pfeffer
1 TL Honig
2 Bund Rucola
1 TL Senf
200 g Weintrauben
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
2 EL Butter
4 EL Orangensaft
etwas Salz
2 Stange/n Staudensellerie
4 Stängel Petersilie
300 g Geflügel-Aufschnitt
4 Mandarine/n
300 g Joghurt
4 Scheibe/n Toastbrot

Zubereitung

1

Den Rucola waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und zurechtzupfen. Die Mandarinen gründlich schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen, das Fruchtfleisch in schmale Scheiben schneiden und die Kerne entfernen.

2

Den Staudensellerie waschen, putzen und ebenfalls in schmale Scheiben schneiden. Die Trauben waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Aufschnitt in schmale Streifen schneiden.

3

Das Toastbrot nach Belieben entrinden und in kleine Würfelchen schneiden. In einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldbraun braten, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen und erkalten lassen.

4

Alle bisherigen Zutaten in einer großen Schüssel miteinander mischen und auf Schälchen verteilen.

5

Für das Dressing den Joghurt mit Senf, Olivenöl, Zitronensaft, Orangensaft und Honig verrühren. Petersilie waschen, trocknen, klein hacken und ebenfalls hinzufügen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing zu dem Salat reichen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!