Verfügbar in foodable App

Marinierter Tofu mit Brokkoli-Cashew-Pfanne

50 min Gesamtzeit   •   50 min Zubereitungszeit   •   658 kCal pro Portion
Marinierter Tofu mit Brokkoli-Cashew-Pfanne
Zutaten
4
3 Paprika
2 ELSpeisestärke
6 ELSojasauce
2 Knoblauchzehe/n
etwasPfeffer
4 ELErdnussöl
720 gTofu
2 Chilischote
4 TLbrauner Zucker
2 Orange
720 gBrokkoli
4 cmIngwer
etwasSalz
4 ELCashewkerne

Zubereitung

1

Den Tofu auspressen und würfeln. Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und den Saft der Frucht auspressen. Den Saft mit der Sojasauce unter den Tofu vermengen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2

Die Paprikaschoten und die Chilischote waschen, halbieren und putzen. Die Paprika in Streifen schneiden und die Chilischote in sehr feine Streifen. Den Brokkoli abbrausen und in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.

3

Den Ingwer und Knoblauch schälen, Knoblauch fein hacken und den Ingwer in feine Streifen schneiden.

4

Den Tofu abtropfen lassen und dabei die Marinade auffangen. Die Stärke locker unter die Tofuwürfel mengen und diese in heißem Öl 1-2 Minuten goldbraun braten. Wieder aus dem Wok nehmen und darin im restlichen Öl den Ingwer, den Knoblauch und die Cashewkerne 1-2 Minuten anbraten.

5

Die Paprika und Chili ergänzen und zusammen 1-2 weitere Minuten unter Rühren braten. Den Brokkoli mit dem Tofu unterschwenken und die Marinade angießen. Heiß werden lassen, mit Salz, braunem Zucker und Pfeffer abschmecken und mit dem Orangenabrieb bestreut servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!