Verfügbar in foodable App

Kürbissuppe

45 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   611 kCal pro Portion
Kürbissuppe
Zutaten
4
100 gFeta
2 TLGemüsebrühe
3 Karotte/n
600 gKartoffeln
1 Knoblauchzehe/n
150 gSchinkenwürfel
etwasChilipulver
2 Zwiebel/n
1 Hokkaido
2 cmIngwer
2 gKürbiskernöl
1 DoseKokosmilch
etwasSalz
2 ELSonnenblumenöl
etwasPfeffer

Zubereitung

1

Den Kürbis entkernen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.

2

Knoblauch und Ingwer fein schneiden, Öl in einem großen Topf erhitzen und beides darin anbraten. Anschließend Kürbis, Kartoffeln und Karotten dazugeben. Unter mehrmaligem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 min dünsten.

3

Gemüsebrühe mit Wasser (Menge siehe Packung) anrühren. Die Kokosmilch und Gemüsebrühe hinzugeben (so viel, dass alles gut bedeckt ist). Nun ca. 20 min köcheln lassen, bis alles weich ist. Hin und wieder umrühren.

4

Anschließend vom Herd nehmen und bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Würzen und bei schwacher Hitze ca. 5 min weiterköcheln lassen.

5

Die Zwiebeln schälen, würfeln und in einer separaten Pfanne mit den Schinkenwürfeln anbraten. Die Suppe auf Teller geben, Zwiebeln und Schinkenwürfel hinzufügen und etwas Feta darüber bröseln. Mit Kürbiskernöl garnieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!