Verfügbar in foodable App

Cremige Asiapfanne mit Kokos

20 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit   •   832 kCal pro Portion
Cremige Asiapfanne mit Kokos
Zutaten
4
2 Karotte/n
1 DoseKokosmilch
500 gChampignons
1 Knoblauchzehe/n
200 gBohnen
250 gRote Linsen
250 gReis
etwasChilipulver
1 Paprikaschote/n
1 Zwiebel/n
1 Zucchini
1 DoseKichererbsen
etwasSonnenblumenöl
etwasSalz
etwasPfeffer
2 TLGemüsebrühe

Zubereitung

1

Die Bohnen vorher etwas antauen lassen oder in der Mikrowelle auftauen. Zucchini, Paprika und Champignons waschen, putzen und in Würfel schneiden.

2

Zwiebel, Karotten ebenfalls würfeln. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

3

In einem großen Topf Öl erhitzen. Nun die Zwiebel 2 min darin anbraten, anschließend die Zucchini, Paprika, Karotten und Champignons hinzufügen. Ca. 5 min bei mittlerer Hitze dünsten lassen und hin und wieder umrühren.

4

Die Gemüsebrühe nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren. Die Brühe mit der Kokosmilch zum Gemüse geben, Bohnen und Linsen hinzufügen und gut umrühren. Das Ganze sollte nun ca. 20 min köcheln, bis die Linsen weich sind.

5

In der Zwischenzeit die Kichererbsen in einem Sieb waschen, bis sie nicht mehr schäumen und abtropfen lassen. Salzen, pfeffern und Knoblauch schälen und hineinpressen. Nach Belieben mit Chili würzen.

6

Zum Schluss die Kichererbsen hinzufügen und mit dem Reis servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!