Verfügbar in foodable App

Hähnchenbrust-Burrito-Bowl

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Hähnchenbrust-Burrito-Bowl
Zutaten

Portionen

4
1 Bund Frühlingszwiebel/n
8 kleine Tomate/n
4 Zwiebel/n
160 g geriebener Käse
200 g Reis
1 Becher Sahne
500 g Kidneybohnen
400 g stückige Tomaten (Konserve)
300 g Mais
500 g Hähnchenbrust
2 13TL Hühnerbrühe
600 ml Wasser
etwas Olivenöl
etwas Gewürzmischung mexikanisch

Zubereitung

1

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und dann würfeln. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden.

2

Etwas Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Die Zwiebeln darin kurz glasig andünsten. Hähnchenbrust hinzugeben und anbraten bis eine leichte Bräune erreicht ist.

3

Dann die Dosen-Tomaten, den Mais, die Kidneybohnen dazugeben. Hühnerbrühe mit entsprechender Menge Wasser anrühren (siehe Packung) und hinzufügen. Alles mit mexikanischem Gewürz nach Geschmack würzen und zum Kochen bringen.

4

Anschließend den Reis in die Pfanne hinzugeben. Eventuell noch Brühe hinzufügen bis er komplett bedeckt ist. Nach Packungsangabe köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

5

Die Pfanne vom Herd nehmen und alles mit dem geriebenen Käse bestreuen. Deckel auflegen und warten, bis der Käse zerlaufen ist. Die saure Sahne im Becher durchrühren und dann löffelweise auf den Käse geben. Mit Tomatenwürfeln und Frühlingszwiebelröllchen garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!