Verfügbar in foodable App

Vegane Spaghetti-Bolognese (Low-Carb)

20 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   651 kCal pro Portion
Vegane Spaghetti-Bolognese (Low-Carb)
Zutaten
4
etwasOlivenöl
2 Knoblauchzehe/n
2 Zwiebel/n
4 TLGemüsebrühe
etwasOregano, gemahlen
2 Karotte/n
500 gCherrytomaten
etwasSalz
etwasPfeffer
etwasBasilikum, getrocknet
360 gveganes Hack
400 gSpaghetti

Zubereitung

1

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Gemüsebrühe nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren.

2

Die Zwiebel hacken und in einer großen Pfanne in Öl anbraten. Die Karotte reiben, zu den Zwiebeln geben und kurz anschmoren.

3

Die Tomaten vierteln und ebenfalls in die Pfanne geben. Anbraten, bis der Saft austritt. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit abgedecktem Deckel köcheln lassen.

4

In einer separaten Pfanne das vegane Hack kross anbraten.

5

Das vegane Hack zu der Gemüsemischung geben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen. Knoblauch abziehen, erst hacken und dann mit dem Messer zerquetschen. Knoblauchpaste in die Sauce geben und noch weitere 5-10 Minuten kochen. Danach servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!