Verfügbar in foodable App

One-Pot-Pasta mit cremiger Erdnusssauce

20 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   537 kCal pro Portion
One-Pot-Pasta mit cremiger Erdnusssauce
Zutaten
4
12 Champignon/s
4 Knoblauchzehe/n
4 Frühlingszwiebel/n
2 ELZitronensaft
etwasSesam
etwasErdnüsse
2 cmIngwer
400 gLinguine
4 Karotte/n
2 ELSojasauce
2 ELErdnussmus
1 Paprikaschote/n

Zubereitung

1

Karotten schälen und in Streifen schneiden. Paprika ebenfalls in Streifen schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

2

Ingwer schälen und klein schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Ein paar Frühlingszwiebel-Ringe für das Topping beiseite legen.

3

Die vorbereiteten Zutaten zusammen mit dem Erdnussmus und der Sojasauce mit der ungekochten Pasta in einen großen Topf geben. Pasta ggf. einmal in der Mitte brechen, dann geht sie leichter in den Topf.

4

Wasser hinzugeben (etwas mehr als die doppelte Menge der Nudeln in ml). Alles für 10 min mit Deckel köcheln lassen.

5

Anschließend ohne Deckel noch ca. 5min weiter köcheln lassen, bis die Soße sämig wird und die Nudeln die gewünschte Bissfestigkeit haben.

6

Zitronensaft unterrühren. Topping aus Erdnüssen, Sesam und Frühlingszwiebel-Ringen auf die Nudeln geben und genießen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!