Verfügbar in foodable App

Spargel-Frittata mit Tomate und Parmesan

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   428 kCal pro Portion
Spargel-Frittata mit Tomate und Parmesan
Zutaten
4
1000 gSpargel, grün
12 Eier
etwasPetersilie
2 ELOlivenöl
160 gCocktailtomaten
60 gZiegenfrischkäse
6 Frühlingszwiebel/n
60 gParmesan
Pfeffer
Salz

Zubereitung

1

Den grünen Spargel bei Bedarf im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen quer in 2 - 3 Stücke schneiden. Tomaten vierteln. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Ein Teil der grünen Frühlingszwiebelröllchen zum Garnieren beiseitestellen.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Spargel darin einige Minuten anbraten. Leicht salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mit anbraten.

3

Die Eier vermischen, den Ziegenkäse zerbröckeln und untermischen. Vorsichtig mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Anschließend über den Spargel geben. Etwa 2/3 der Kirschtomaten hinzugeben. Bei zu vielen oder zu wässrigen Tomaten könnte die Frittate selbst etwas wässrig werden.

4

Die Masse nun ein paar Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen. Am besten mit Deckel.

5

Nun die restlichen Tomatenviertel auf der Frittata verteilen. Parmesan reiben und darüber streuen. Mit Petersilie und den restlichen Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!