Verfügbar in foodable App

Veggie-Pie mit Bohnen und Polenta

55 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   584 kCal pro Portion
Zutaten
4
3 ELOlivenöl
2 rote Zwiebel/n
1 DoseKidneybohnen
1 DoseMais
3 Knoblauchzehe/n
1 TLParmesan
etwasChilipulver
120 gPolenta
1 Peperoni
etwasKurkumapulver
3 Msp.Kreuzkümmelpulver
2 Lorbeerblätter
150 ggeriebener Käse
etwasPfeffer
etwasSalz
2 DosenTomaten
2 Frühlingszwiebel/n
1 TLKoriandergrün
12 TLOregano

Zubereitung

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Mais und Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

2

Das Olivenöl in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Tomaten, Mais und Bohnen hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Oregano und 2/3 Kreuzkümmelpulver würzen. Etwa 10 Minuten einköcheln lassen.

3

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

4

Wassermenge nach Packungsangabe in einem Topf für die Polenta zum Kochen bringen. Salzen und die Polenta, übrigen Kreuzkümmel, Kurkuma und Chilipulver einrühren, 3 Minuten köcheln, zur Seite ziehen und abgedeckt etwa 15 Minuten quellen lassen.

5

Käse und Parmesan einrühren, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Die Polenta auf der Tomaten-Bohnen-Masse verteilen und glatt verstreichen. Im Ofen ca. 25 Minuten überbacken.

6

In der Zwischenzeit die Peperoni in Ringe schneiden. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

7

Den Pie aus dem Ofen nehmen, Peperoni, Koriander und Frühlingszwiebeln darauf verteilen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!