Verfügbar in foodable App

Honig-Zitronen-Lachs an Rucola-Salat

25 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit   •   593 kCal pro Portion
Honig-Zitronen-Lachs an Rucola-Salat
Zutaten
4
200 gRucola
1 Gurke
250 gLachsfilet
160 gOliven, schwarz
300 gFeta
2 ELWeißweinessig
2 ELHonig
8 ELOlivenöl
etwasDill
etwasSalz
200 gCherrytomaten
4 Zitrone/n
Pfeffer
etwasPaprikapulver

Zubereitung

1

Ofen vorheizen (175° C Umluft).

2

Zitronen auspressen. Bei unbehandelten oder Bio-Zitronen kann noch etwas Schale abgerieben werden. Die Hälfte des Olivenöls, ungefähr die gleiche Menge an Zitronensaft und den Honig zu einer Marinade vermischen. Dill nach Geschmack hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Fisch waschen und trocknen. Backblech mit Olivenöl ausstreichen. Fisch großzügig mit Marinade bestreichen und auf das Backblech legen. Je nach Dicke des Fischs ca. 10-15 im vorgeheizten Ofen garen.

4

In der Zwischenzeit den Rucola waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Feta abtropfen lassen, würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Gemüse und Feta vermischen. Die restliche Marinade mit etwas Essig und Öl verlängern. Schließlich, kurz vor dem Servieren, mit dem Salat vermischen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!