Verfügbar in foodable App

Bifteki - Hackbällchen mit Tomatensauce & Salat

60 min Gesamtzeit   •   50 min Zubereitungszeit   •   899 kCal pro Portion
Bifteki - Hackbällchen mit Tomatensauce & Salat
Zutaten
4
800 gKartoffeln
etwasPfeffer
etwasSalz
2 Zwiebel
2 Tomate/n
2 Knoblauchzehe/n
600 gHackfleich (gemischt)
2 Romanasalat
etwasSalbei
2 Dosestückige Tomaten
24 mlRotwein Essig
50 gSemmelbrösel
2 ELOlivenöl
300 gFeta
etwasZucker
200 gSahnejoghurt
4 ELWasser

Zubereitung

1

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Zwiebel abziehen, halbieren und eine Hälfte fein hacken.

2

In einer großen Schüssel Hackfleisch mit Zwiebelwürfeln, Semmelbröseln, Wasser und der Hälfte des Knoblauchs mischen. Den Feta mit den Händen zum Hackfleisch in die Schüssel bröseln, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

3

Gewaschene Kartoffeln nach Belieben schälen und längs vierteln. Kartoffelspalten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und für 25-30 Min. im Ofen goldbraun backen.

4

Aus der Hackmasse gleich große Fleischbällchen formen und in eine Auflaufform setzen.

5

Blätter vom Salbei abzupfen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel die stückigen Tomaten mit Salbei und dem gehackten Knoblauch mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Tomatensoße über die Fleischbällchen geben und für ca. 25 Min. im Ofen backen, bis die Bällchen durchgegart sind.

6

Salatherz vierteln, Strunk entfernen, Salatviertel klein schneiden. Tomate halbieren, Strunk entfernen, Tomatenhälften in Spalten schneiden. Tomatenspalten und Salat zum Feta in die große Schüssel geben. Joghurt und Essig zum Salat geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Die gebackenen Kartoffeln, den Auflauf und den Salat gemeinsam servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!