Verfügbar in foodable App

Wokgemüse

58 min Gesamtzeit   •   58 min Zubereitungszeit   •   514 kCal pro Portion
Wokgemüse
Zutaten
4
16 Frühlingszwiebeln
6 ELPflanzenöl
4 StückIngwer
10 Möhren
6 ELLimettensaft
4 Paprika
10 ELSojasauce
etwasKoriander
200 gShiitake
600 gZuckerschoten
4 TLSpeisestärke
800 gSprossen

Zubereitung

1

Die Pilze in warmem Wasser ca. 20 Minuten (oder nach Packungsangabe) einweichen. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.

2

Die Möhren, Paprikaschote, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln waschen, bzw. schälen und putzen. Die Möhren, Paprika und die Zuckerschoten in feine Streifen schneiden, die Frühlingszwiebeln längs halbieren oder vierteln und in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

3

Die Pilze in ein Sieb abgießen und dabei das Einweichwasser auffangen. Die Pilze auf Küchenkrepp abtropfen lassen und klein schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden.

4

Die Stärke mit der Sojasauce und etwas Pilzwasser glatt rühren.

5

Das Öl in den heißen Wok geben und darin die Möhren mit dem Ingwer etwa 1 Minute unter Rühren bei mittlerer Hitze anbraten. An den Rand schieben, dann die Paprika, Zuckerschoten, Zwiebeln und Pilze unter Rühren 2-3 Minuten braten.

6

Die Sprossen zugeben und zusammen 1-2 Minuten gar braten lassen. Die angerührte Stärke darüber träufeln und aufkochen lassen. Mit Limettensaft verfeinern und mit Koriandergrün garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!